CAPELLA FIDICINIA LEIPZIG
Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der Capella Fidicinia Leipzig, Spezialensemble für Musik des
15. bis 18. Jahrhunderts. Gegründet wurde die Capella Fidicinia 1957 und wird geleitet
von Prof. Dr. Martin Krumbiegel.

Aktuelle Termine

400 Jahre „Psalmen Davids“ von Heinrich Schütz
„...die Capellen zum starcken Gethön“
21. September 2019 - 19.30 Uhr, Michaeliskirche Leipzig

Ausführende:
Vokal- und Instumentalsolisten der CAPELLA FIDICINIA LEIPZIG:
Friederike Urban, Christiane Wiese - Sopran
Anna Katharina Schuch - Alt
Michael Schaffrath - Tenor
Frieder Flesch (d.Ä.), Johannes G. Schmidt) - Bass
Andrea Schmiedeberg-Bartels - Zink
Malte Lemke, Moritz Schickedanz, Simon Schunn - Posaune (engmensuriert)

Helga Schmidtmayer, Ulrike Hofmann - Violine
Georg Zeike - Viola da gamba
Ronald Güldenpfennig - Violone
Martin Steuber - Laute, Theorbe ...
Arve Stavran - Truhenorgel

Desweiteren sind (vokal-)solistisch beteiligt:
bei sechs Stücken: Franz Krumbiegel
bei zwei Stücken: Kristin Trostorff
bei einem Stück: Hanna Matschke, Norbert Raschke

Mitglieder des Kammerchores „Vox Humana Leipzig“
Friederike Buchmann, Sabine Heyde, Juliane Letzig, Hanna Matschke, Annett Müller, Uta Schlenzig - Sopran
Eva Olschewski, Elisa Radsey, Martina Schreiber, Kristin Trostorf - Alt
Andreas Deckelmann, Franz Krumbiegel, Norbert Raschke - Tenor
Claudius Gabriel, Michael Märker, Gerald Matschke - Bass

LEITUNG: Martin Krumbiegel

Gefördert von:

MBM_Logo

und

Leipzig-Stiftung_Logo-01


und

Kulturamt der Stadt Leipzig



weitere Termine

Capella Fidicinia

Kontakt
Postanschrift:
Capella Fidicinia Leipzig e.V.
c/o Cornelius Schröder
Helenenstraße 10
04279 Leipzig

IBAN: DE68 8605 5592 1100 3693 13
BIC: WELADE8LXXX