KONZERTE
2017

„...da man nun die besten nicht bekommen könne, müsse man mittlere nehmen.“
Vier Favoriten für das vakante Thomaskantorat 1722/23 stellen sich mit Kantaten vor: Telemann, Fasch, Graupner und Bach

Christiane Wiese, Sopran
N.N., Alt
Christian Pohlers, Tenor
N.N., Bass

Vox Humana Leipzig
Capella Fidicinia Leipzig
Programmkonzeption und Leitung: Martin Krumbiegel

28. Mai 2017 19.30 Uhr, Heilig-Kreuz-Kirche Leipzig


27. Festtage der Musik des Mittelalters und der Renaissance
03. Juni 2017, 19.00 Uhr, Thomaskirche Leipzig


27. Festtage der Musik des Mittelalters und der Renaissance
04. Juni 2017, 15.00 Uhr, Basilika Wechselburg


Non moriar, sed vivam
„Ich werde nicht sterben, sondern leben“, Texte und Lieder Martin Luthers
in Bearbeitungen aus dem 16. und 17. Jahrhundert
05. Juni 2017, 17.00 Uhr, Schlosskirche in Letzlingen


Non moriar, sed vivam
„Ich werde nicht sterben, sondern leben“, Texte und Lieder Martin Luthers
in Bearbeitungen aus dem 16. und 17. Jahrhundert
28. August 2017, 19.30 Uhr, Schlosskirche Schwarzenberg


Non moriar, sed vivam
„Ich werde nicht sterben, sondern leben“, Texte und Lieder Martin Luthers
in Bearbeitungen aus dem 16. und 17. Jahrhundert
28. Oktober 2017, 16.00 Uhr, Museum für Musikinstrumente, Grassi-Museum Leipzig


Non moriar, sed vivam
„Ich werde nicht sterben, sondern leben“, Texte und Lieder Martin Luthers
in Bearbeitungen aus dem 16. und 17. Jahrhundert
29. Oktober 2017, 16.00 Uhr, Stadtkirche Oschatz (Oschatzer Musikherbst)


J.S.Bach, Weihnachtsoratorium
Vox Humana Leipzig
21. Dezember 2017, 20.00 Uhr, Heilg-Kreuz-Kirche Leipzig)